zum Buch Zurück zur Übersicht

Autor: Ahne

Verlag: Verlag Voland & Quist

Sonstiges: Texte & Strichzeichnungen

Seitenzahl: 160 Seiten

  • Preisca. 15 €

Ab heute fremd

Entfremdung und Berliner Schnauze

Ahne schreibt schon sein ganzes Leben. Der Berliner und gelernter Drucker, wurde nach der Wende arbeitslos, was e r für einen Glücksfall hält. Er sagt selbst, dass er als Drucker nicht gut war und dass er froh war den Job zu beenden. Damit hatte er mehr Zeit zum Schreiben und Lesen und er wurde einer der bekanntesten Lesebühnenautoren der Welt. Ahne hat schon 4 Bände seiner Reihe „Zwiegespräche mit Gott“ herausgebracht, 3 Bücher mit Kurzgeschichten und ein Lyrikband

In seinem Buch „Ab heute fremd“ findet man Gedanken und Gekritzeltes. Es sind 51 unabhängige Texte, bunt gemischt, einige davon sind in Mundart (Berliner Schnauze) geschrieben. Es gibt wieder Zwiegespräche mit Gott, Kurzgeschichten und eigene Zeichnungen. Im Buch geht es auch um aktuelle Themen wie zum Beispiel die Flüchtlinge in Deutschland.

Nicht nur die Strichzeichnungen im Buch laden zum kindlichen Staunen ein, sondern auch seine Texte muten manchmal sehr ungewöhnlich an. Es scheint manchmal als würde er zusammenhanglos drauflos erzählen. Ob dies eine eigene Art von Kunst ist, sei dahingestellt oder dies muss jeder für sich selbst entscheiden.

Außerdem enthält das Buch eine Audio-CD mit Liedern und Texten, gesprochen und gesungen von Ahne selbst. Die CD enthält 21 Tracks, wovon 9 Stücke aus dem Buch sind und von Ahne gelesen werden. Das ganze Buch plus CD laden zum Schmunzeln und Nachdenken ein und ist vor allem kurzweilig angelegt.


logo

Ihr habt kostenlose oder preiswerte Produkte, Angebote oder Aktionen?
Wir werben kostenlos dafür!


Ihr wollt über aktuelle Sparschwein-Angebote informiert werden?


Wenn Ihr die Seite toll findet, gebt uns bitte eine kleine Spende!
z. B.: 1 € Danke!

(Pro Spende gehen 1,2 % + 0,35 € an PayPal als Bearbeitungsgebühr.)