zum Buch Zurück zur Übersicht

Autor: Sky du Mont

Verlag: Bastei Lübbe

Seitenzahl: 224 Seiten

  • Preisca. 17 €

Full House

Liebeserklärung an die Chaosfamilie

Sky du Mont entdeckte sein schriftstellerisches Talent, als er für seinen kleinen Sohn Geschichten schrieb. In Full House schreibt Sky du Mont von einer fiktiven Familie, aber es sollen wohl viele Parallelen zur du Mont-Familie existieren. Er beschreibt das natürliche Familienchaos vom Kennenlernen, über Schwangerschaft, die Geburt der Kinder, Kindergeschrei, bis hin zum Urlaub mit der pubertierenden Tochter. Er erzählt sehr eindrucksvoll über die „normalen“ Situationen und Probleme der Familie.

Ich dachte erst: Noch ein Star der Bücher schreibt, oh nein. Aber ich war positiv überrascht, denn Sky du Mont kann auch gut und humorvoll schreiben. Es klingt so, als ob er auch weiß, was er schreibt. Sky du Mont hat selbst 3 Kinder und Familie, er kann auf diese Erfahrungen und Geschichten für das Buch zurückgreifen. Ich fand das Buch sehr gut geschrieben, es ist witzig und kurzweilig. Es lässt sich gut und schnell lesen und ich musste sehr oft lachen. Deshalb wollte ich beim Lesen das Buch gar nicht aus der Hand legen und ich hatte es sehr schnell durchgelesen.

Auf der Rückseite des Buches steht ein sehr treffender Satz von Sky du Mont: „Kein Mensch, der ein Hirn hat, sollte eine Familie gründen. Doch kein Mensch, der ein Herz hat, sollte darauf verzichten.“ Danke Sky du Mont. Hoffentlich bald mehr von Dir.


logo

Ihr habt kostenlose oder preiswerte Produkte, Angebote oder Aktionen?
Wir werben kostenlos dafür!


Ihr wollt über aktuelle Sparschwein-Angebote informiert werden?


Wenn Ihr die Seite toll findet, gebt uns bitte eine kleine Spende!
z. B.: 1 € Danke!

(Pro Spende gehen 1,2 % + 0,35 € an PayPal als Bearbeitungsgebühr.)